Das SportsUtilityBike #2 ist fertig und morgen ist das “Konzept für den Bau von Lastenrädern aus Schrott in offenen Werkstätten” auf dem Weg nach Berlin zum Bundespreis Ecodesign.
 

Rechtzeitig kam auch die Sonne heraus, Zeit für eine kleine Fotosession. Das Design lässt niemand kalt, wirklich alle vom Rentnerpärchen bis zum Hardcore Mountainbiker bleiben stehen. Jetzt heißt es Daumen Drücken für die Jurysitzung. Wenn es nichts gewinnt, bekomme ich das Teil zurück und ich wüsste im Moment nicht zu sagen was mich mehr freut. Kürzerer Radstand und geringeres Gewicht machen sich sehr positiv bemerkbar und die erste Probefahrt zaubert ein Dauergrinsen in mein Gesicht.