Erlebe Bastiaen Cargo bei:

Velogut Berlin

Cargovelo Saarbrücken

Madamecargo Aachen

Supercargo Wuppertal (coming May 2019)

Bislang haben wir fast nur direkt verkauft. Um Bastiaen Cargo größer zu machen brauchen wir DICH als Händler.

 

Bastiaen hatte einen kleinen, erfolgreichen Auftritt auf der VeloBerlin auf dem wie immer von Arne cargobike.jetzt wunderbar betreuten Cargobike & Family Gemeinschaftsstand. Danke an die fantastische Unterstützung durch Tommy von cargovelo.services, Bastiaen Händler der ersten Stunde, Mechaniker und Mann für alle Fälle. Natürlich sind wir auch das Cargobike Race gefahren, wobei unsere physische (Sven...) bzw. mentale (Tommy...) Kondition leider schon in der Vorrunde das aus bewirkte. Ganz ordentlich (3. von 4) schlug sich Team Bastiaen in der Staffel.

Nach vielen Monaten der Entwicklung und Organisation hinter verschlossenen Türen tut es gut zu sehen, dass ein begeistertes Publikum sieht und versteht, was das Bastiaen ausmacht und von anderen Cargobikes unterscheidet.

 

 

 

Im Magazin Fairkehr des Verkehrsclub Deutschland e.V. berichtet Valeska Zepp über die Velowerft von Bonn-im-Wandel: https://www.fairkehr-magazin.de/aktuelle-ausgabe-22019/service/lastenrad-selbst-bauen/

Wenn Ihr auch Velowerft Workshops durchführen wollt, meldet Euch!

 

 

Schon wieder ist ein Jahr um! Und Bastiaen Cargo steht wieder auf dem Cargobike & Family Gemeinschaftsstand (H5 B13). Dieses Jahr bringe ich einen kleinen schwarzen Racer mit, nachdem ich in den Vorjahren auf der VeloBerlin immer die einzigartige Box mit face-to-face Kindersitz gezeigt habe. Die Box gibt es selbstverständlich noch, aber für die Anreise per Zug (selbstverständlich gemütlich im Fahrradständer hängend - das Bastiaen ist ja kurz genug) und das Cargobikerace am Samstag (ab 15:15) ist der Racer passender. Ich freue mich auf Euch.

 

Am 6. Mai hatte der ADFC zur Sternfahrt unter dem Motto "Stadt, Rad, Luft" nach Düsseldorf eingeladen. Aus halb Nordrheinwestfalen waren mehrere tausend Radfahrer zur Abschlusskundgebung angereist. Bei einer Rundfahrt über 18 Km durch den Rheinufertunnel, über 2 Rheinbrücken, durch die Düsseldorfer Innenstadt über die bekannte Königsalle und über sonst vielbefahrene Straßen waren alle Arten von Rädern auf den von der Polizei gesperrten Straßen zu sehen. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Thema Lastenräder geschenkt. Mit dabei auch die Bastiaen-Cargos No.4 und No.5.

Contact

Sven Bastiaen Schulz
Dipl.-Des.

Maarweg 29
D-53123 Bonn
+49 (0)228 96100479

sven(at)customind-id.de

UStID DE242681564

Zum Seitenanfang