Auf der Cyclingworld hatte Bastiaen Cargo einen großen Auftritt. Vier Bastiaens und eins der neuen "The Box" Sperrholz-Kitbikes teilten sich einen Stand mit den Cargobikemonkeys. Viele alte Bekannte und neue Gesichter schauten vorbei und nutzten die Gelegenheit zu einer Probefahrt.



Bastiaen Cargo fährt in ein neues Jahr. In den letzten Monaten haben wir viele Detailverbesserungen vorgenommen, Material eingekauft, getestet und die Produktion einer weiteren Serie vorbereitet. Das 2018er Bastiaen Cargo kommt voller neuer Features: Das CNC Vorderrad ist jetzt Standard und spart über 2 kg. Der Rahmen ist komplett 25CRMo4 Stahl und enthält alternative Befestigungspunkte für Seiten- und Doppelbeinständer. Außerdem kann er neben der bewährten Laufradkombination 18"/26" auch 20"/28" (bis Reifenbreite 28 mm) aufnehmen. Das steigert die Auswahl an Reifen und die Bodenfreiheit in der Rennkonfiguration. Schließlich wird es vielfältige neue Cargooptionen in jeder Preislage geben. Wir sind im April auf der Spezi in Germersheim und der VeloBerlin/ICBF. Es gibt viel zu sehen und erleben!

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr allen Unterstützern und Besitzern von Bastiaen Lastenrädern

    ... und jetzt schnell noch einen Baum holen.

Wir sind eingeladen, unsere "Erfolgsgeschichte" anlässlich des 10. Netzwerktreffens von Cargobike Dortmund am 28. November zu präsentieren! Vor etwa vier Jahren machte mich eine Freundin darauf aufmerksam, dass die Stadt Dortmund einen Cargobike Designwettbewerb veranstaltet. Ich fuhr hin, und nahm, neben dem 2. Preis die Motivation mit, meine Idee des achsschenkelgelenkten Cargobikes zu verwirklichen. Über diesen Weg (und die Schlaglöcher) darf ich in Dortmund sprechen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb bitte unbedingt unter obigem link anmelden.

Bonn (home of Bastiaen) ist Gastgeber der Weltklimakonferenz COP23. In diesem Rahmen veranstaltet die Stadt ein Event mit Namen "Bonn mobil" mit u.a. ADFC, Bolle, Schokofahrt, BDA, und Bastiaen Cargo. Zeit und Gelegenheit die lokale Verkehrs- und Siedlungspolitik zu diskutieren und Alternativen aufzuzeigen. Die Veranstaltung findet statt: Monday, 6.11. von 18:00 bis 21:00 in der Fabrik 45, Hochstadenring 45, 53111 Bonn.  Wir arbeiten daran, auch No.10 rechtzeitig für Probefahrten fertig zu stellen.

Contact

Sven Bastiaen Schulz
Dipl.-Des.

Maarweg 29
D-53123 Bonn
+49 (0)228 96100479

sven(at)customind-id.de

UStID DE242681564

Zum Seitenanfang